Download Wikiv2
Registrierung Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

creatureScan » Info » Downloads » creatureScan 1.8d » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
creature
Administrator


Dabei seit: 24.08.2007
Beiträge: 354

creatureScan 1.8d Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

creatureScan 1.8d

hey meine Freunde, nach langer Zeit des Wartens gibts jetzt endlich wieder eine neue Version von cS.

Ich konnte sie leider noch nicht allzulange Testen, weswegen ich keine 100% Bugfreiheit garantieren kann ;-)

Ich möchte an dieser Stelle nochmal an alle User appellieren dass Ihr mir doch bitte gerne Berichte über Bugs zusenden könnt. Was vorallem auch immer wichtig ist, sind die erforderlichen Daten um den Fehler auf meiner Seite zu reproduzieren zu können. Dazu bitte die Funktion "saveClipboardToFile" verwenden (Wiki: http://www.creaturescan.creax.de/wiki/in...ClipboardToFile )

Changelog Version 1.8d:

- Bugfix org_mozilla_config.ini
- Bugfix Verbindenfenster
- Bugfix Koordfilter (löschen deaktiviert wenn kein Scan ausgewählt)
- Bugfix Shortcuts für Scanliste
- Bugfix Scaneinlesen
- Bugfix (verschobenes label für Anzahl Raids 24h, in Scananzeige)
- Bugfix Keine Option für "folge eingelesenen Sonnensystemen" in Einstellungen mehr. Dies ist ja für jedes GalaExplorer Fenster seperat einstellbar.
- Bugfix Redesign Plugin, (Sonnensyteme einlesen)
- Bugfix Einlesen von PhalanxScans löscht andere Flotten


- Neu: Support für neue Uninamen
- Neu: Uniparameter (%tf, deftf, speed, gala- sysanzahl) vorausgewählt, da sie jetzt in der data.xml eingetragen sind
- Neu: erste version des php-Sync
- Neu: Option für Mondabfrage
- Neu: Ogame.us pluginconfig
- Neu: XNOVA Plugin (ich brauche aber noch Testdaten!!!)
- Neu: "generic" Scans sind jetzt die "alten/unsicheren" Daten erkennbar dargestellt

Achtung: neues DB-Format, nicht abwärtskompatibel! (nur über xml-export möglich)

Update:
1. Sicherheitskopie anfertigen
2. alte Daten mit den neuen aus dem Zip überschreiben.

DOWNLOAD

16.11.2009 23:48 creature ist offline Email an creature senden Beiträge von creature suchen Nehmen Sie creature in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2004 WoltLab GmbH