Download Wikiv2
Registrierung Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

creatureScan » Info » creatureScan » creatureScan 2.0a » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
creature
Administrator


Dabei seit: 24.08.2007
Beiträge: 354

creatureScan 2.0a Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo alle zusammen!

Endlich ist es so weit: creatureScan geht über in die Version 2! Wer jetzt großartige Änderungen im Design erwartet, den muss ich leider enttäuschen, denn creatureScan 2.0a ist eher eine Generalüberholung unter der Haube. Es wurden mehrere strukturelle Anpassungen im Programmcode durchgeführt die schon länger dringend nötig waren. Natürlich gibt es auch ein paar neue Features, die auch in den nächsten Versionen noch ausgebaut werden können.

So, nun konkret:

Features:
- PlayerID + AllyID (keine Probleme mehr mit "Playernam..." in Galaxy-Explorer in Verbindung mit der Stats-Anzeige)
- Verbesserte Erkennung der Sonnensysteme (nur mit Hilfe des neuen helpers!)
- Verbesserte Erkennung der Mond?-Scans (Wenn von OGame direkt eingelesen sollte es keine Unklarheiten mehr geben!)
- Verbesserter PHP-Sync (Bugfixes + Statistiken)
- ZeitSynchronisation mit dem Server jetzt als Hintergrund-Prozess (Oberfläche hängt direkt nach dem start nichtmehr!)
- Flottenbenachrichtigungen bleiben nach Ankunft sichtbar und "blinken" bis man sie wegklickt (abschaltbar).
- Einlesen der Flottenevents an die Änderungen in OGame angepasst.

Intern:
- Effizentere handhabung der Scanberichte
- Bugfix: "Speicherleck" in Listenverwaltung (ineffiziente Erweiterung der Liste)
- Schnellerer HTML-Parser (schnelleres Einlesen möglich)
- Bugfix: Speicherleck im Soundmodul gefixt!

smile
An dieser Stelle möchte ich noch ein großes DANKESCHÖN an alle Sender ausprechen! Ohne euch wäre diese Version so nicht möglich gewesen!

creatureScan 2.0a

Da das cShelper-plugin für den Firefox immer mehr Features enthält und somit das Einlesen der Daten in creatureScan erheblich vereinfacht und verbessert, möchte ich hier nochmal darauf aufmerksam machen:

http://www.creaturescan.creax.de/thread....tid=682#post682

Zur Installation (wie immer):

- Zip Datei entpacken
- creatureScan.exe starten

Zum Update (wie immer):

- Backup der alten Daten machen
- zip-File über die den alten Ordner drüber entpacken
- fertig!

Viele Grüße
creature

12.06.2011 18:33 creature ist offline Email an creature senden Beiträge von creature suchen Nehmen Sie creature in Ihre Freundesliste auf
creature
Administrator


Dabei seit: 24.08.2007
Beiträge: 354

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

so, und wenige Stunden nach dem Release gibts schon die ersten Probleme:

Nutzer von Windows XP bekommen evtl. eine Fehlermeldung:

Zitat:
Zugriffsverletzung bei Adresse 00E62770. Lesen von Adresse 00E62770.


Oder können nur einmal etwas Einlesen und müssen dannach creatureScan neustarten.

In diesem Fall bitte sämtliche Soundausgaben von creatureScan deaktivieren, creatureScan neustarten und anschließend sollte das Einlesen dauerhaft funktionieren.

Dieser Workaround ist unschön, sollte aber reichen solange ich an dem Problem arbeite.

13.06.2011 02:10 creature ist offline Email an creature senden Beiträge von creature suchen Nehmen Sie creature in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Gehe zu:

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2004 WoltLab GmbH